Wird die Steigerwaldbahn nicht mehr reaktiviert? Wie ein Bahnsprecher jetzt mitteilte, laufen aktuell Verhandlungen mit einem Kaufinteressenten für den noch nicht entwidmeten Teil der Strecke. Das sieht Thorsten Wozniak der Bürgermeister von Gerolzhofen kritisch:

Es wird vermutet, dass ein Investor die Strecke kaufen will und dann die Schienen abbauen und weiterverkaufen will. SPD und Grüne wollen die Steigerwaldbahn dagegen reaktivieren.

Werbung
Vorheriger ArtikelBad Kissingen: Kein Weinfest der Heiligenfeld Kliniken
Nächster ArtikelLandkreis Schweinfurt: Ferienpass gilt ab morgen