Start Landkreis Schweinfurt Gerolzhofen: Mann missbraucht Notruf weil er nach Hause wollte

Gerolzhofen: Mann missbraucht Notruf weil er nach Hause wollte

385
Foto: (c) RADIO PRIMATON

Immer wieder kommt es ja leider vor, dass die Rufnummer 110 missbraucht wird. Auch in Gerolzhofen hat ein Mann am Wochenende die Nummer mehrmals gewählt. Aber nicht weil es einen Notfall gab, sondern weil er von der Polizei nach Hause gefahren werden wollte. Die Beamten holten den 23-Jährigen zwar ab, brachten ihn aber nicht nach Hause sondern in die Dienststelle. Er bekommt jetzt mehrere Anzeigen, auch weil er falsche Angaben zu seiner Person machte.