Start Franken Main-Rhön: “Autofreier Sonntag” am Wochenende

Main-Rhön: “Autofreier Sonntag” am Wochenende

223
Symbolbild

Am Sonntag ist im südlichen Teil der Region Main-Rhön der Autofreie Sonntag. Das bedeutet einige Straßen und Ortsdurchfahrten sind für den Auto-Verkehr von 9 bis 19 Uhr komplett gesperrt. In dieser Zeit dürfen die Straßen nur von Radfahrern und Inlineskatern genutzt werden.

Folgende Staßen sind gesperrt: St 2270 ab Kreisverkehr bei Bergrheinfeld bis  Abzweig SW 22 Richtung Garstadt  – SW 22 ab St 2270 – Garstadt – Wipfeld – WÜ 57/WÜ 4 bis Fahr, die KT 4 von Volkach bis Fahr sowie von Fahr die KT 4 – WÜ 62 – SW 1 bis Röthlein und die St 2277 von Röthlein über Grafenrheinfeld zurück bis Einmündung in die B26 in Bergrheinfeld. Die Ortsdurchfahrten von Grafenrheinfeld, Röthlein, Wipfeld, Garstadt und Fahr sind während dieser Zeit gesperrt. Es wird örtlich umgeleitet. Ortskundige werden gebeten diese Strecken weiträumig zu umfahren.