Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Prozess nach Raubüberfall am Ellertshäuser See beginnt

Schweinfurt: Prozess nach Raubüberfall am Ellertshäuser See beginnt

169
Symbolfoto © PRIMATON

Vor knapp vier Jahren soll er einen bewaffneten Raubüberfall am Ellertshäuser See begannen haben, jetzt erst beginnt der Prozess gegen den heute 31-jährigen. Denn vor dem eigentlichen Prozessauftakt Ende 2016 hatte sich der Tatverdächtige ins Ausland abgesetzt. Björn Schmitt von der Polizei Unterfranken:

Damals erbeutete er rund 100 Euro. Bei einer Verurteilung könnten ihm mindestens 3 Jahre Haft drohen. Die Verhandlung beginnt am nächsten Montag.