Start Landkreis Rhön-Grabfeld Kreuzberg: Wechsel in der Geschäftsführung der Klosterbetriebe

Kreuzberg: Wechsel in der Geschäftsführung der Klosterbetriebe

218
Foto © PRIMATON

Schon länger gab es Gerüchte, jetzt ist klar: Nach fünf Jahren als Geschäftsführerin verlässt Angelika Somaruga die Klosterbetriebe am Kreuzberg und Engelberg. Gründe für diese Entscheidung nannte der Provinzialminister  nicht. Dagegen würdigt er ihre Arbeit. In ihrer Zeit gab es viele Renovierungsarbeiten und auch Neuerungen. So wurden zuletzt zum Beispiel Glas- statt Tonkrüge eingeführt. Nachfolger ab September wird Christian Weghofer. Der Österreicher war lange Zeit Chef des Hotels Viktoria in Bad Kissingen.