Start Landkreis Bad Kissingen Bad Bocklet: Jugendliche wollten erst jetzt Maibaum aufstellen

Bad Bocklet: Jugendliche wollten erst jetzt Maibaum aufstellen

935
Symbolfoto © Christian Licha

Ein kurzer Blick in den Kalender hätte drei Jugendlichen in Bad Bocklet wohl Ärger mit der Polizei erspart. Zwei junge Mädchen und ein 20-Jähriger haben in der Nacht auf Sonntag eine Birke durchs Ort getragen und wollten diese als Maibaum aufstellen, weil die Gemeinde das in diesem Jahr nicht getan hätte. Bei einer Kontrolle fanden die Beamten bei dem 20-Jährigen unter anderem Cannabis und Marihuana. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden weitere Drogen sichergestellt. Der Maibaum wurde nicht mehr aufgestellt, sondern im Ortskern abgelegt.