Start Landkreis Schweinfurt Reichmannshausen: Alkoholpräventionsprojekt gestartet

Reichmannshausen: Alkoholpräventionsprojekt gestartet

309
Schulklassen der 7. und 8. Jahrgangsstufe können während ihres Schullandheimaufenthaltes im Karl-Beck-Haus in Reichmannshausen ab sofort auch das Alkohol-Präventionsprojekt „Tom & Lisa“ nutzen. (Foto: Landratsamt Schweinfurt, Anand Anders)

Kinder und Jugendliche sollten vor Alkoholkonsum geschützt und gewarnt werden. Deshalb hat jetzt das Alkohol-Präventionsprojekt „Tom & Lisa“ im Landkreis Schweinfurt begonnen. Das Angebot richtet sich an Schulklassen während ihres Schullandheimaufenthaltes. Kernstück ist ein Workshop mit Simulation einer Geburtstagsparty, zu welcher Tom und Lisa ihrer Klassenkameraden einladen. Die Schüler arbeiten dabei in Teams an der Vorbereitung des Festes und erleben die fiktive Party mit den damit verbundenen Freuden und Risiken.