Start Landkreis Schweinfurt Schonungen: Wildwarnsystem wird schon wieder abgebaut

Schonungen: Wildwarnsystem wird schon wieder abgebaut

321
Symbolfoto: (c) Christian Licha

Das neue Wildwarnsystem AniMot ist vorrübergehend schon wieder abgebaut. Erst seit Mitte Februar wird unter anderem auf der B303 zwischen Schonungen und Waldsachsen getestet, ob das System Wildunfälle verhindern kann. Ein solches Vorgehen sei aber laut Erfinderin Sabine Dahl in der Testphase völlig normal:

Die Testphase soll noch bis Februar 2022 gehen.