Start Nachrichten Tischtennis: Bad Königshofen mit knappen Sieg gegen Schlusslicht

Tischtennis: Bad Königshofen mit knappen Sieg gegen Schlusslicht

500
Foto © TSV Bad Königshofen

Das war deutlich spannender als erwartet. Knapp mit 3:2 hat der TSV Bad Königshofen in der Tischtennis-Bundesliga beim noch punktlosen TTC Jülich gewonnen. Der TSV musste dabei gleich vier Mal in den fünften Satz gehen. Am Ende sorgte der Lokalmatador der Königshöfer Kilian Ort mit seinem Einzel- und dem Doppelsieg für den Auswärtserfolg. Der TSV klettert damit in der Tabelle auf den siebten Rang.