Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Bekiffter verirrt sich und tritt falsche Wohnungstür ein

Schweinfurt: Bekiffter verirrt sich und tritt falsche Wohnungstür ein

221
Polizei Unterfranken

Unerwarteten Besuch hat ein 27 Jähriger Schweinfurter in seiner Wohnung gehabt. Ein 26 Jähriger trat seine Wohnungstür ein, bemerkte seinen Fehler und ging kommentarlos in die Wohnung ein Stockwerk höher und ließ den Mieter verdutzt zurück. Grund für die Verwechslung der Etage dürfte nach Angaben der Polizei der deutliche Einfluss von Betäubungsmitteln gewesen sein. Davon fanden die Beamten in der Wohnung des Täters dann auch nochmal mindestens 40 Gramm.