Start Landkreis Hassberge Hassfurter wegen versuchter Tötung in U-Haft

Hassfurter wegen versuchter Tötung in U-Haft

271
Symbolfoto: (c) RADIO PRIMATON

Sie sollen auf einen am Boden liegenden Mann eingetreten haben, zwei Männer aus Hassfurt und Bamberg sitzen deswegen jetzt in U-Haft. Zunächst soll es bei einer Geburtsfeier Streit gegeben haben. Der eskalierte zwischen den drei Männer danach im Freien. Die beiden Angeklagten sollen das Opfer mehrmals gegen den Kopf getreten haben. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung.