Start Nachrichten Späte Niederlage für den ERV Schweinfurt

Späte Niederlage für den ERV Schweinfurt

139
Eishockey Mighty Dogs Schweinfurt
Foto (c) Mighty Dogs

Zwei Punkte verspielt hat der ERV Schweinfurt gestern Abend in der Overtime gegen den EV Pegnitz. Die Gäste gewannen nach einem Treffer in der 64. Minute mit 3:2. Immerhin stehen die Mighty Dogs mit vier Punkten aus zwei Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz, was den Klassenerhalt in der Bayernliga bedeuten würde. Paralell verloren die Hassfurt Hawks ihr Spiel in Kempten mit 7:10.