Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Papierfahrkarten werden ungültig

Schweinfurt: Papierfahrkarten werden ungültig

611
Symbolfoto: (c) FHWS

Neben einem neuen Fahrplan werden zum 31. Dezember 2018 die Papierfahrkarten der Schweinfurter Stadtbusse ungültig. Restbestände von Karten können ab dem kommenden Jahr zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird zurückerstattet. Warum das so ist, verrät Thomas Kästner Geschäftsführer der Schweinfurter Stadtwerke: