Start Landkreis Rhön-Grabfeld Rhön-Grabfeld: Kreuzbergallianz mit 60.000 Euro gefördert

Rhön-Grabfeld: Kreuzbergallianz mit 60.000 Euro gefördert

203
Foto: Daniel Manger

Die Kreuzbergallianz e.V. wird mit 60.000 Euro vom Amt für ländliche Entwicklung gefördert. Mit den Mitteln wird ihre Arbeit für weitere zwei Jahre unterstützt. Ein Ziel ist beispielsweise, die Ortskerne lebendig zu halten und Leerständen entgegenzuwirken. Die Kreuzbergallianz ist ein interkommunaler Zusammenschluss von Oberelsbach, Bischofsheim an der Rhön, Sandberg und Schönau an der Brend.