Start Landkreis Hassberge Haßberge: Kommunen haben wenig von Main-Kreuzfahrten

Haßberge: Kommunen haben wenig von Main-Kreuzfahrten

192

Die Anzahl der Main-Kreuzfahrten steigt, aber für die Gemeinden am Main ergibt sich daraus noch kein Mehrwert klagen die Bürgermeister von Zeil und Haßfurt. In beiden Städten gibt es Anlegestellen für die Kreuzfahrtschiffe, doch die Veranstalter würden die Touristen von dort oftmals mit Bussen nach Bamberg bringen, weshalb die Kommunen wenig von dem Boom haben. Obwohl sich die Anlege Zahlen gerade in Zeil mehr als verdoppelt haben. In Eltmann hingegen hat man weniger negative Erfahrungen gemacht.