Die Brücke über den Main bei Horhausen wird abgerissen und neu errichtet. Für die Arbeiten sind drei Jahre veranschlagt. Die Vermessungsarbeiten werden bereits jetzt durchgeführt. Richtig los geht’s dann im Herbst 2019. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 18,25 Millionen Euro. Das staatliche Bauamt möchte die Belastung der Bürger möglichst gering zu halten, dennoch müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf die ein oder andere Beeinträchtigung einstellen.

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt: InnoSent spendet 2.000 Euro an MountainProjects
Nächster ArtikelOstheim: Schüler freuen sich über Auszeichnung