Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: SPD fordert City-Ticket

Schweinfurt: SPD fordert City-Ticket

125
Symbolfoto: (c) FHWS

Die SPD-Mitglieder Sabine Dittmar und Martin Burkert wollen das City-Ticket der Bahn auch für Schweinfurt. In einen Schreiben an Oberbürgermeister Sebastian Remele machten sie sich dafür stark. Bei Bahnreisen von mehr als 100 Kilometern zum Sparpreis und Flexpreis ist das City-Ticket schon bei 13 Städten in Bayern inklusive. Das heißt: Sowohl am Abfahrts- als auch am Zielort können öffentliche Verkehrsmittel kostenlos genutzt werden