Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: SKF investiert weiter

Schweinfurt: SKF investiert weiter

80
Foto: SKF

Neue Investition in Schweinfurt: SKF gibt weitere 11,5 Millionen Euro für eine neue digitalisierte, vollautomatisierte und vernetzte Produktionslinie für Rollen aus. Dabei handelt es sich um die dritte große Investitions für den Standort innerhalb von zwei Jahren. Damit soll SKF weiter fit gemacht werden für die Herausforderung der „Industrie 4.0“.