Start Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Neustadt: Schläge waren nicht die Todesursache

Bad Neustadt: Schläge waren nicht die Todesursache

59
Symbolbild © PRIMATON

Im Streit war ein 64-Jähriger in Bad Neustadt von seiner Lebensgefährtin geschlagen worden und wenig später im Schlaf gestorben – jetzt steht fest: Die Schläge waren nicht die Todesursache. Woran der Mann genau starb, sei aber weiter unklar, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Hinweise auf ein Tötungsdelikt gebe es nicht. Gegen die 62 Jahre alte Frau werde wegen vorsätzlicher Körperverletzung ermittelt.