Gesundheitliche Probleme haben in den Haßbergen zu einem Unfall geführt. Gestern morgen kam ein 20-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei hat er sich beide Oberschenkel und den rechten Arm gebrochen. Nach eigener Angabe führten gesundheitliche Probleme zu dem Unfall. Obwohl der Fahrer schwere Verletzungen davongetragen hat, entstand überraschenderweise kein Schaden an seinem Auto.

Werbung
Vorheriger Artikel84 Neonazis werden in Bayern per Haftbefehl gesucht, sind aber nicht zu finden
Nächster ArtikelA7: Mit geklautem Auto unterwegs