Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Landfrauen spenden 750 Euro

Schweinfurt: Landfrauen spenden 750 Euro

57
Symbolbild (c) PRIMATON

Die Schweinfurter Landfrauen haben 750 Euro an den Verein für eine gemeindenahe Psychiatrie „Aufwind“ gespendet. Der Betrag wurde beim Landfrauentag in Waigolshausen gesammelt. Der Vereinsvorsitzende Paul Strobel bedankte sich bei den Frauen und erklärte, wofür die Spende genutzt werden könnte. Für die vereinseigenen Einrichtungen gebe es eine Grundfinanzierung, aber für besondere Dinge wie Ausflüge oder Ferienfreizeiten sei man auf Spenden angewiesen.