Start Landkreis Bad Kissingen Münnerstadt: B287 auf eine Spur verengt

Münnerstadt: B287 auf eine Spur verengt

158
Symbolfoto © Sandra B. Grätsch

Auf der B287 nördlich der Stadt Münnerstadt muss man als Autofahrer viel Geduld mitbringen. Seit einiger Zeit wird in Höhe der Avia-Tankstelle gebaut, jetzt ist die Straße auf eine Spur verengt worden. Eine Baustellenampel wird in der Zeit der Bauarbeiten den Verkehr regeln. Da die Baustelle rund 320 Meter lang ist, müssen Autofahrer recht lange auf Grün warten. Laut dem Staatlichen Bauamt Schweinfurt dauern die Arbeiten bis Mitte Dezember und kosten um die 175.000 Euro.