Start Nachrichten Fußball: Vorsitzender des Würzburger FV tritt zurück

Fußball: Vorsitzender des Würzburger FV tritt zurück

287
Symbolbild (c) PRIMATON

Manuel Matterstock tritt als Vorsitzender des Würzburger FV zurück. Fast die komplette Bayernliga Mannschaft forderte seinen Rücktritt. Jetzt zog der Vorsitzende heute die Konsequenzen.
“Da ich dem Verein nicht schaden möchte und mir das Bestehen des Würzburger FV am Herzen liegt, stelle ich mein Amt mit sofortiger Wirkung zur Verfügung”, schreibt Matterstock in einer Mitteilung. Gleichzeitig habe sich ein Würzburger Geschäftsmann angeboten, das Amt zu übernehmen.