Start Nachrichten Fußball: Bayernliga Nord

Fußball: Bayernliga Nord

290
Symbolbild (c) PRIMATON

Heute lohnt es sich wirklich einmal Fußball zu schauen. Nicht nur in der Bundesliga, mit der Partie Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München kommt es zum Spitzenspiel, sondern auch in der Bayernliga Nord. Zweiter gegen erster – DJK Gebenbach gegen den TSV Aubstadt. Vom Thron stoßen kann Gebenbach Aubstadt aber nicht, die beiden Mannschaften trennen derzeit 3 Punkte und eine Tordifferenz von 13.

Wer aber nicht aus der Region raus möchte, der kann auch bei unseren anderen Mannschaften in der Bayernliga Nord mitfiebern. Die Grabfeld Galier spielen heute gegen den FSV Bruck und der FC Sand empfängt den ASV Neumarkt.

Alle Spiele werden um 14 Uhr angepfiffen.