Start Franken Main-Rhön: Sehr gute Weinlese in ganz Franken

Main-Rhön: Sehr gute Weinlese in ganz Franken

75
Foto: (c) Christian Licha

Den heißen und trockenen Sommer behalten nicht alle in guter Erinnerung. Die fränkischen Winzer aber wohl auf jeden Fall. Man rechnet mit der besten Weinlese seit 20 Jahren. Im Durchschnitt wurden in diesem Jahr pro Hektar 86 Hektoliter erzeugt, zehn mehr als im letzten Jahr. Nicht nur das Leseergebnis ist herausragend sonder wohl auch die Qualität. Das durchschnittliche Mostgewicht liegt bei 89 Grad Oechsle, womit vier von fünf Weinen prädikatsweingeeignet sind, sagte der Weinbauverband.