Start Nachrichten Tischtennis: TSV Bad Königshofen ohne Chance

Tischtennis: TSV Bad Königshofen ohne Chance

256
Symbolfoto: © PRIMATON

Ohne den verletzten Topstar und Nationalspieler Kilian Ort – keine Chance für Bad Königshofen. Im Tischtennisduell beim Post SV Mühlhausen musste man sich 3 zu 1 geschlagen geben. Vor 260 Zuschauern konnte nur Oikawa ein Spiel für den TSV gewinnen. Zu wenig, um in Mühlhausen zu punkten. Damit liegt man in der Tabelle auf dem 9. von 11 Plätzen. Am 14. Oktober geht es für den TSV Zuhause weiter, dann begrüßt man den TTC indeland Jülich.