Start Polizeiberichte Bad Königshofen

Bad Königshofen

195
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pressebericht der PSt Bad Königshofen vom 17.09.18

Technischer Defekt als Unfallursache

Ipthausen, Lkr. Rhön-Grabfeld – Ein junger Mann aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld befuhr am Freitag gegen 21:30 Uhr mit seinem Geländewagen den Verbindungsweg von der B 279 nach Ipthausen. Als er nach links in ein Gartengrundstück einbiegen wollte, hörte er ein lautes Krachen an seinem Fahrzeug. Im Anschluss musste der 21-Jährige feststellen, dass sich der Geländewagen nicht mehr steuern ließ, weshalb er gegen einen Gartenzaun sowie einen Steinhaufen prallte. Möglicherweise führte ein Defekt eines Spurstangenkopfes zu dem Unfall. Während der Fahrer unverletzt blieb, entstand an dem Wagen und an dem Gartenzaun ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2200 Euro.

Walnuss-Diebstahl

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld – Am Sonntag gegen 12:45 Uhr wurde ein Mann beobachtet, wie er unberechtigterweise einen gegenüber der Bio-Gasanlage stehenden Walnussbaum leerte. Der 40-Jährige aus dem Rhön-Grabfeld-Kreis hatte bereits ca. 10 kg der Walnüsse in seinem Fahrzeug verstaut. Eine Abklärung mit dem Besitzer hinsichtlich der Schadenshöhe muss noch erfolgen.