Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Nitratbelastung zu groß

Schweinfurt: Nitratbelastung zu groß

91
Symbolfoto © PRIMATON

Die Nitratbelastung im Grundwasser im Raum Schweinfurt ist viel zu hoch. Dies hat der VSR-Gewässerschutz gestern bekannt gegeben. In jeder vierten untersuchten Probe lag die Nitratkonzentration oberhalb des Grenzwertes der deutschen Trinkwasserverordnung.
Ein Grund für die hohen Belastungen ist die intensive Landwirtschaft. Diese hat sich in den letzten 10 Jahren immer weiter ausgebreitet, während der ökologische Landbau kaum gewachsen ist.
Besonders stark belastet war das Grundwasser nach Messungen des VSR-Gewässerschutzes in einem privat genutzten Brunnen in Geldersheim, bei dem der Grenzwert mehrfach überschritten wurde.