Start Main-Rhön Main-Rhön: Brote und Brötchen werden teurer

Main-Rhön: Brote und Brötchen werden teurer

155

Brot und Brötchen könnten in Zukunft teurer werden. Und dies hängt nur zum Teil mit der langen Dürrezeit in Franken zusammen. Denn der Getreidepreis hängt vom Weltmarkt ab und hier ist der Preis eigentlich recht stabil geblieben. Dennoch gab es Teuerung um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Zwar haben Ernteausfälle einen Anteil daran, aber auch Mehrkosten durch die LKW-Maut, höhere Löhne sowie gestiegene Hygiene- und Qualitätsstandards schlagen sich auf den Preis nieder.
Zum Ende des Jahres werden dann wohl die ersten Brote und Brötchen teurer werden.