Start Franken Unterfranken: Regelungen zur Nutzung von Handys im Unterricht

Unterfranken: Regelungen zur Nutzung von Handys im Unterricht

261
Symbolfoto (c) Radio Primaton

16 Schulen in Unterfranken testen ab dem neuen Schuljahr Regelungen zur Nutzung von Handys im Unterricht.

Kultusminister Bernd Sibler gab heute die teilnehmenden Schulen in unserem Schulbezirk bekannt. Er freue sich, dass die gesamte Schulfamilie an der Entwicklung des Konzepts für die Nutzung von Smartphones mitwirke.

Die beteiligten Schulen können im Rahmen des Schulversuchs interne Regeln aufstellen, wie und wann das Handy im Unterricht genutzt werden darf.

Der Schulversuch ist auf zwei Jahre angelegt. Eine private Handynutzung ist bisher nur in Ausnahmefällen erlaubt.