Start Franken Würzburg: Platzmangel in Würzburger Frauenhäusern

Würzburg: Platzmangel in Würzburger Frauenhäusern

55

Der angespannte Wohnungsmarkt in bayerischen Städten wirkt sich auch auf Frauenhäuser aus. Die hohen Mietpreise bewirken, dass Frauen zu lang in den Unterkünften bleiben müssen und das sorgt für Platzmangel. Davon ist auch Würzburg betroffen.

Rund 75 Prozent der 84 Anfragen in diesem Jahr hätten wegen Vollbelegung dort abgewiesen werden müssen. Die Frauenhäuser der Arbeiterwohlfahrt und des Sozialdienstes katholischer Frauen in Würzburg verfügen nur über jeweils sechs Zimmer.