Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Physiotherapeuthen fordern zum Handeln auf

Schweinfurt: Physiotherapeuthen fordern zum Handeln auf

116

Hohe Ausbildungskosten, niedriges Gehalt, zu viel Bürokratie und Patientenwechsel im 20-Minuten Takt. Darauf haben am Wochenende Physiotherapeuthen mit einer bundesweiten Kampagne aufmerksam gemacht. Mit Kreide bemalten Physios auch in Schweinfurt Bürgersteige und Fußgängerzonen und forderten unter anderem auch Jens Spahn, den Bundesminister für Gesundheit, zum Handeln auf. Die Aktion wurde nicht von der Gewerkschaft ver.di geplant, so eine Sprecherin auf PRIMATON Nachfrage.