Start Landkreis Schweinfurt Sömmersdorf: Letzte Aufführung der Passionsspiele

Sömmersdorf: Letzte Aufführung der Passionsspiele

84

Die Passionsspiele in Sömmersdorf haben ihr Publikum wieder für viele Wochen begeistert. Am Wochenende gab es die letzte Vorstellung zu sehen – für dieses Jahr.
Alle fünf Jahre bereiten sich die Einwohner von Sömmersdorf monatelang vor. Über 300 Bürgerinnen und Bürger wirken mit.

Besondere Gäste bei der letzten Aufführung waren die Bundestagsabgeordnete der CSU Anja Weißgerber und Innenminister Joachim Herrmann.

Bei dem historischen Schauspiel ist der Regie auch der Bezug zur Gegenwart sehr wichtig. Themen wie Fremdenfeindlichkeit und Manipulation der Massen wurden in den Passionsspielen behandelt.