Start Polizeiberichte Bad Königshofen

Bad Königshofen

50
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Cannabispflanzen sichergestellt

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld
Im Rahmen eines Einsatzes fielen den Beamten im Gartengrundstück einer Kleingartenanlage verdächtige Pflanzen auf. Nach Erwirkung eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses wurden vergangenen Freitagabend der Garten sowie das Gartenhaus eines 25-jährigen Mannes durchsucht. Hierbei konnten die Beamten in einem Gewächshaus insgesamt 9 Cannabispflanzen sicherstellen. Im Gartenhaus fanden die Ordnungshüter bereits geerntete Marihuanapflanzen und -samen sowie diverse Drogenutensilien. Insgesamt konnten die Beamten bei dem Mann knapp 350 Gramm Marihuana sicherstellen. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.

Alkohol am Steuer

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld
Am Montagnachmittag wollte ein 33-jähriger Mann mit seinem Sprinter im Stadtgebiet rückwärts in seine Hofeinfahrt einfahren. Hierbei verfehlte er die Einfahrt und rutschte in den Graben. Da die hinzugerufenen Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch feststellten, wurde ein Atemalkoholtest durchführt. Dieser ergab einen Wert von 2,76 Promille, so dass der 33-Jährige die Beamten zur Blutentnahme begleiten durfte. Der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt.

Ebay-Betrug

Bad Königshofen, Lkr. Rhön-Grabfeld
Eine 38-jährige Frau hatte auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen einen Nintendo mit zwei Spielen ersteigert. Nach Zahlung des Kaufpreises von 250 EUR brach der Kontakt zu dem Verkäufer ab. Da eine Lieferung der ersteigerten Artikel bis heute nicht erfolgte, erstattete die Geschädigte Anzeige.

Herrenloser Hund gefunden

Trappstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld
Am Montagnachmittag meldete eine 19-jährige Frau, dass sie im Bereich Alsleben – Obereßfeld einen kleinen herrenlosen Hund gefunden und ihn mit nach Hause genommen hat. Bei dem Hund handelt es sich um einen grauen Hawaneser-Malteser mit einer Größe von ca. 25 cm. Der Hund trug kein Halsband. Der Hundebesitzer kann die Kontaktdaten der Finderin über die PSt. Bad Königshofen, Tel. 09761-9060, erhalten.