Start Landkreis Hassberge Ebern: Erfolgreiche Ermittlungskomission

Ebern: Erfolgreiche Ermittlungskomission

143
Symbolfoto © Christian Licha

So schnell kann es gehen. Nachdem ein Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Ebern, Kreis Hassberge, am Montag schwer verletzt worden war und sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte, hat die Verkehrspolizei am Dienstag eine Ermittlungskommission gegründet. Und diese hatte sogar schon Erfolg. Im Zuge der intensiven Ermittlungen gelang es den Beamten, den Hersteller und den Typ des Fluchtfahrzeugs näher einzugrenzen. Die Ermittler überprüften daraufhin eine Vielzahl von in Frage kommenden Fahrzeugen in der Region, was letztendlich zum Erfolg führte. Ein 78-Jähriger gestand, dass er zur Unfallzeit auf der besagten Strecke gefahren ist. Einen Zusammenstoß will er aber nicht bemerkt haben. Gegen ihn wird jetzt ermittelt, sein Führerschein wurde sichergestellt.