Start Polizeiberichte Schweinfurt

Schweinfurt

410
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Ladendiebin wehrt sich gegen Festhaltung

 

Am 04.08., gegen 18.10 Uhr, entwendete eine weibliche Person, ca. 30 Jahre alt, bekleidet mit einem gelben Oberteil, in der H & M Filiale, Georg-Wichtermann-Platz 10, mehrere Bekleidungsstücke aus dem Geschäft. Als die Diebin das Geschäft verlassen wollte, wurde eine Verkäuferin auf sie aufmerksam, da die elektronische Diebstahlssicherung am Eingangsbereich Alarm schlug. Die Verkäuferin folgte der Frau und konnte sie am Roßmarkt einholen und festhalten. Alle Beteiligte gingen zurück in die H & M Filiale. Als der Frau erklärt wurde, dass die Polizei hinzugerufen werde, nahm sie sich wieder die Bekleidungsstücke und rannte aus dem Geschäft. Eine Kundin wollte sie aufhalten und wurde durch die Diebin dabei leicht am Arm verletzt. Anschließend setzte sie ihre Flucht in unbekannte Richtung fort. Die entwendeten Kleidungsstücke hatten einen Wert von 100 Euro.

 

 

Fahrrad entwendet

 

Am 26.07., zwischen 06.00 Uhr – 16.00 Uhr, wurde am Postplatz, aus dem dortigen Fahrradständer ein blaues Fahrrad, Marke Staiger, entwendet. Das Rad war mit einem Schloss gesichert. Von dem Rad samt Schloss fehlte jede Spur. Das entwendete Fahrrad hat einen Wert von 100 Euro.

 

 

Randalierer unterwegs

 

Vom 03.08., 20.30 Uhr, bis zum 04.08., 12.00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Dehner Gartencenter, Friedrich-Rätzer-Str. 5, das Unterstellhäuschen für die Einkaufswagen beschädigt. Der oder die Täter traten die Kunstverkleidung aus der Halterung und beschädigten diese dadurch. Der entstandene Sachschaden wird auf min. 500 Euro geschätzt.

 

Auf dem Friedhof in der Rhönstraße wurde in der Zeit vom 31.07., 10.00 Uhr bis zum 04.08., 07.00 Uhr, eine Grabschale zerstört. Anschließend wurden die Überreste der Schale im Friedhofsmüll entsorgt. Der Sachschaden beträgt 12 Euro.

 

Aus dem Landkreis Schweinfurt

-Fehlanzeige-

 

 

 

 

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.