Es ist offiziell. Die amtierende Schweinfurter Weinprinzessin bekommt ihre Krone – möglich gemacht hat das die Traussneck Gold+Platinschmiede. Diese hat die Krone nicht nur gefertigt, sondern sich auch an der Finanzierung beteiligt. Zur Übergabe hatte sich sogar Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé angekündigt.

Werbung
Vorheriger ArtikelWürzburg
Nächster ArtikelSchweinfurt: Beratungsgespräche Krankenversicherung