Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Verdienstkreuz für Gemeinwohl im Landkreis

Bad Kissingen: Verdienstkreuz für Gemeinwohl im Landkreis

108
Bad Kissingen
Symbolfoto © Christian Licha

Der stellvertretende Landrat vom Landkreis Bad Kissingen Emil Müller wird von der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Er bekommt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens für seine verdienste um das Geimeinwohl im Landkreis. Die Übergabe wurde von Staatssekretär Gerhard Eck und Regierungsvizepräsident Jochen Lange von der Regierung von Unterfranken durchgeführt. Neben Müller wurde auch Edwin Metzler aus Ramsthal ausgezeichnet.