Die Stadt Schweinfurt wird mit Geld aus dem Kulturfonds 2018 im Bereich Bildung gefördert, das gibt der Landtagsabgeordnete Günther Felbinger bekannt. 17.200 Euro werden für das Projekt „Integration gelingt durch kulturelle Bildung mit LTTA“ investiert.

Werbung
Vorheriger ArtikelRhön-Grabfeld: Unfall mit Schulbus
Nächster ArtikelKitzingen: KFZ-Werkstatt ausgebrannt