Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Großeinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung

Schweinfurt: Großeinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung

410

Nachdem am Dienstagvormittag ein Flüchtling bei dem Versuch vor der Polizei zu flüchten aus dem Fenster gesprungen war und sich dabei am Bein verletzt hatte, gab es am Nachmittag einen weiteren Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft in Schweinfurt. Eine Gruppe Bewohner hatte sich versammelt. Laut Andy Laacke von der Polizei Unterfranken haben sich die Bewohner lautstark über die Unterbringung, Verpflegung und medizinische Versorgung beschwert.
Elf Personen wurden festgenommen. Mit Hilfe eines Dolmetschers wurde die Lage anschließend beruhigt. Eine Bewohnerin der Unterkunft wurde leicht verletzt.