Start Polizeiberichte Bad Brückenau

Bad Brückenau

80
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

Bad Brückenau

Am Montagmorgen wurde der Durchgangsverkehr in Römershag von einer Polizeistreife routienemäßig kontrolliert. Gegen 7 Uhr fiel ein BMW-Fahrer auf, der keinen Führerschein vorweisen konnte. Recherchen vor Ort brachten zutage, dass der 22-Jährige aus dem Landkreis nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich weiterhin Anzeichen für den Konsum illegaler Drogen, was eine Blutentnahme im Krankenhaus Bad Brückenau nach sich zog. Schlussendlich fanden sich in der Wohnung des Mannes noch mehrere Cannabispflanzen und diverses Zubehör für den häuslichen Anbau dieser „Eigenversorgung“ mit Drogen. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Altöl auf Betriebsgelände abgestellt

Bad Brückenau

Im Hof eines Kfz-Betriebes in der Römershager Straße in Bad Brückenau stellten Unbekannte von Samstag auf Sonntag vergangener Woche über 20 Kanister mit Altöl ab. Die Menge summiert sich auf über 100 Liter. Ähnliches hatte sich im gleichen Betriebshof bereits im Vorjahr ereignet. Hinweise auf den oder die Unbekannten, die sich ihres Problemmülls auf diese Weise entledigen, nimmt die Polizei Bad Brückenau gerne entgegen.

Absperrpfosten gestohlen

Wildflecken

In der Zeit zwischen 10. und 18. Juni zogen Unbekannte einen Absperrpfosten in Wildflecken aus seiner Führung in der Nähe des Sportplatzes Wildflecken. Das rot-weiße Metallteil sperrt den Fußweg vom Sportplatz in Richtung Fleischhauerstraße und ist durch einen integrierten Dreikant gesichert. Wer hat Beobachtungen gemacht, die damit in Zusammenhang stehen könnten?