Start Polizeiberichte Kitzingen

Kitzingen

131
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Verkehrsgeschehen

Am Sonntag ereignete sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kitzingen lediglich ein Verkehrsunfall.

Auto übersehen

Kitzingen, Lkr. Kitzingen – Am Sonntagvormittag wollte ein 87-jähriger Autofahrer in der Äußeren-Sulzfelder-Straße in Kitzingen aus seinem Grundstück nach links auf diese einfahren. Dabei übersah er den aus Richtung Sulzfeld herannahenden Toyota Yaris einer 54-jährigen Frau und stieß mit dieser zusammen. Schaden: 5000,– Euro.

Diebstahl

Skulptur entwendet

Albertshofen, Lkr. Kitzingen – In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten unbekannte Täter die Ortsskulptur der „Höpper“. Diese war in der Kitzinger Straße in Albertshofen am Ortseingang auf einer Steinsäule montierte. Bei dem Diebstahl wurde außerdem der Steinsockel beschädigt. Die Verantwortlichen beziffern den Gesamtschaden auf über 1000,– Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. 09321 / 141-0.

Reitutensilien und Gartengeräte von Reiterhöfen entwendet

Prichsenstadt, Lkr. Kitzingen – Auf zwei nebeneinander liegenden Reiterhöfen in der Wiesentheider Straße in Prichsenstadt wurden in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagfrüh zwei Dressursättel, mehrere Pferdesportartikel, sowie Gartengeräte entwendete. Hierbei wurden ein Pferdeanhänger und ein Schuppen aufgebrochen. Der Gesamtschaden wird auf 1500,– Euro geschätzt.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. 09321 / 141-0.

Sachbeschädigung

Baum abgebrochen und Hinweisschild beschädigt

Kleinlangheim, Lkr. Kitzingen – Im Zuge des Kleinlangheimer Weinfestes machten sich am Samstagabend um Mitternacht eine Gruppe von zehn bisher unbekannten Jugendlichen an einem Baum, der in der Bahnhofstraße auf einer Verkehrsinsel gepflanzt war, zu schaffen. Offensichtlich aus Übermut brachen die Unbekannten den Baum ab und beschädigten zudem ein Hinweisschild. Der Sachschaden beläuft sich auf 800,– Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. 09321 / 141-0.

Sonstiges

Unter Drogeneinfluss mit dem Motorrad unterwegs

Kleinlangheim, Lkr. Kitzingen – Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise wurde am Sonntag um Mitternacht im Ortsbereich von Kleinlangheim ein 41-jähriger Motorradfahrer von einer Polizeistreife der PI Kitzingen angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass dieser unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Zweirad stehen lassen.