Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: Wegen Zwangsprostitution vor Gericht

Schweinfurt: Wegen Zwangsprostitution vor Gericht

262
Symbolfoto © PRIMATON

Ihm wird schwere Zwangsprostitution vorgeworfen – vor dem Schweinfurter Landgericht muss sich ab heute ein 26-jähriger Angeklagter verantworten. In Wiesbaden und Schweinfurt soll er Geschädigte durch Drohungen und mit körperlicher Misshandlung dazu gezwungen haben, sich für ihn zu prostituieren. Das Ganze soll im vergangenen Sommer passiert sein.
Für die Verhandlung sind insgesamt sechs Termine angesetzt.