Start Landkreis Schweinfurt Werneck: Bierwoche war ein voller Erfolg

Werneck: Bierwoche war ein voller Erfolg

225
Foto: (c) Sandra B. Grätsch

Viel Bier und jede Menge Stimmung. Die Wernecker Bierwoche ist vorbei und die Veranstalter können auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken. Und den Besuchern wurde in allen Aspekten jede Menge geboten. Vom leckeren Essen aus der Zeltküche über Familienprogramm, musikalischen Highlights und natürlich dem guten Festbier. Den Musikalischen Auftakt machten am Mittwoch Pat Benedetti und am fortgeschrittenen Abend sorgte Barbed Wire für jede Menge Stimmung. Am Donnerstag war bei freiem Eintritt vor Allem für die kleinen Besucher Spaß pur angesagt. Das Familienprogramm war vollgepackt mit Hüpfburg, Kinderschminken, und und und.. Musikalisch boten am Donnerstag „Die Rossinis“ interessante Abwechslung am Nachmittag, bevor Confect dann die Feierlaune nach oben trieb. Nach dem Seniorennachmittag mit Wolfgang Müller war eines der Highlights dieses Jahres auf jeden Fall die 90er&2000er Party am Freitag: DJ Ratzi sorgte für ein fantastisches Grundgerüst, bevor die Vengaboys aus den Niederlanden mit ihren Partyhits nahezu das Zelt eingerissen haben. Neben den klassischen Festgerichten gab es auch – bevor dann so Richtig der Bierdurst durchkam – eine vom Verein betriebene Kaffee- und Kuchenbar. Am Samstag-Abend wurde es dann grün, denn es war Irish Rock-Night angesagt mit den Kilkenny Knights und the o’Reillys and the paddyhats. Am Sonntag wurde dann wieder bei freiem Eintritt ordentliche Bierzeltmusik von „Drüm Rüm“ und den Waigolshäuser Musikanten geboten, zu der die Bierwoche dann nach fünf langen, lustigen und lauten Tagen zum wohlverdienten Ende kam.