Ein Junge ist auf dem Schulweg in Ebelsbach im Landkreis Haßberge angefahren worden, teilt die Polizei mit. Der Junge war am vergangenen Donnerstag gemeinsam mit einem gleichaltrigen Mädchen auf dem Weg zur Grundschule. Gegen 7:15 Uhr passierten sie den Lagerweg auf Höhe des Kindergartens. Dort kam ihnen ein schwarzer VW Touran entgegen, der nach rechts auf den Gehweg abkam und den Fuß des Jungen überrollte. Danach hielt das Auto vor dem Kindergarten. Die Fahrerin – vermutlich eine Mutter – brachte ihr Kind hinein. Der Junge verstauchte sich seinen rechten Knöchel. Wer etwas beobachtet hat oder weiß, wer die Fahrerin gewesen sein könnte, soll sich bei der Polizei melden (Telefonnummer: 09521/927 – 0).
Werbung