Es war DIE große Nachricht in der Region Main-Rhön. Im Herbst 2021 wurde der Ellertshäuser See bei Stadtlauringen abgelassen. Grund dafür sind notwendige Sanierungsarbeiten, die aktuell durchgeführt werden. Im Frühjahr 2022 wurde die Grundsperre gebaut. Wir haben in der Vergangenheit bereits mehrmals über das Sanierungsprojekt berichtet. Jetzt haben wir bei Birgit Imhof, die Behördenleiterin vom Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen, nachgefragt, wie der aktuelle Stand der Dinge ist:
Der Abfluss wurde inzwischen wieder geschlossen. Wie lange wird es voraussichtlich dauern, bis sich der See wieder füllt beziehungsweise geschieht das aktuell schon?
Ab wann ist damit zu rechnen, dass man wieder im See baden kann?
Das klingt doch vielversprechend. Vielen Dank an Frau Birgit Imhof, die Behördenleiterin vom Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen, für das Update. Wir halten Sie natürlich weiter auf dem Laufenden.
Werbung
Vorheriger ArtikelHaßberge: Hohe Dunkelziffer an Geflügelhaltungen vermutet
Nächster ArtikelDas müssen Sie zur digitalen Krankmeldung wissen