Bad Neustadt an der Saale: Gegen kurz nach Mitternacht mussten mehrere Streifen derPI Bad Neustadt an der Saale zu einem städtischen Tanzlokal anrücken. Ein junger Erwachsener hielt sich nicht an die Gepflogenheiten, gab bei einer Tanzeinlage wenig Rücksicht auf andere Gäste und zerriss einem Gast sogar seine Oberbekleidung.Gegenüber dem Sicherheitsdienst zeigte er sich anschließend uneinsichtig und aggressiv. Ihm wurde daraufhin ein Hausverbot erteilt, dem er nicht nachkommen wollte. Zu allem Überfluss trat nun die ebenfalls anwesende Mutter des jungen Mannes aggressiv in Erscheinung. Die zwei Familienangehörigen konnten auch von den Polizeibeamten nicht beruhigt werden, sodass die Nacht für beide in der Gewahrsamszelle und mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gegen den Sohnemann endete.

Quelle: Polizei

Werbung
Vorheriger ArtikelEbern: Fahrzeugbrand sollte Tat vertuschen
Nächster ArtikelHaßberge: Alle Schnelltestmöglichkeiten auf einen Blick