Symbolfoto: (c) PRIMATON
Bad Kissingen (dpa/lby) – Einige Schülerinnen und Schüler haben am Montag im Landkreis Bad Kissingen glatteisbedingt Distanzunterricht bekommen. Die Mittelschule Maßbach und die Grundschule Maßbach-Poppenlauer blieben nach Angaben des Landratsamtes geschlossen, die Betroffenen wurden zu Hause beschult. Schüler anderer Schulen, deren Busse wegen glatter Straßen nicht fuhren, konnten ebenfalls zu Hause bleiben und wurden aus der Ferne unterrichtet.

Quelle: dpa

Werbung
Vorheriger ArtikelSchweinfurt/Knetzgau: MAINCOR spendet zu Weinachten 3000 Euro an gemeinnützige Organisationen der Region
Nächster ArtikelMordanklage gegen Mutter nach Tötung von Baby in Geldersheim