Die österreichische Schauspielerin Christiane Hörbiger ist tot. Die 84-Jährige starb heute in Wien, wie ein Freund der Familie und eine langjährige Mitarbeiterin der Schauspielerin bestätigten. Die Grimme-Preisträgerin stammte aus einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler-Dynastien. Zwar war sie auch immer wieder auf Theaterbühnen zu sehen, ihre wahre Berufung fand sie aber vor der Kamera. Unter anderem als Richterin in der Serie «Julia – Eine ungewöhnliche Frau» fesselte sie um die Jahrtausendwende fünf Staffeln lang ein Millionenpublikum.

Quelle: dpa

Werbung
Vorheriger ArtikelInterview mit dem Vorstand von Büro.de Markus Schön: Galeria Karstadt Kaufhof könnte bald “Schön hier” heißen
Nächster ArtikelMittwoch