Gruppenbild 1 (Dienstjubiläum), von links: Landrat Florian Töpper, Frank Kutzenberger, Oliver Seufert, Luise Adamek, Thomas Fackelmann, Kathrin Zeißner, Stefanie Englert, Ewald Weissenseel, Romy Kanngießer, Jürgen Burgstett, Barbara Pufe, Roland Rost und Personalratsvorsitzender Herbert Memmel. Foto: Melina Bosbach/Landratsamt Schweinfurt

Kleine Feierstunde im Landratsamt Schweinfurt anlässlich Dienstjubiläum und Ruhestandsverabschiedung
Landkreis Schweinfurt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte Landrat Florian Töpper elf Kolleginnen und Kollegen anlässlich ihrer Dienstjubiläen (25 und 40 Jahre) und verabschiedete acht ehemalige Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand.
„Ich freue mich sehr darüber, Sie alle in diesem feierlichen Rahmen für Ihr langjähriges berufliches Engagement zu würdigen. Die Corona-Pandemie und die auch gegenwärtig herausfordernde Weltlage zeigen, wie wichtig eine sachkundige und motivierte Verwaltung für die Stabilität unseres Landes ist. Sie verkörpern diese Stabilität und dafür danke ich Ihnen. Mit Ihrer Arbeit tragen Sie dazu bei, dass unser Landkreis weiterhin eine lebenswerte Region bleibt“, sagte Landrat Töpper. Auch Personalratsvorsitzender Herbert Memmel schloss sich den Glückwünschen zu Dienstjubiläum beziehungsweise Ruhestand an.
Zum Dienstjubiläum 25 Jahre gratulierte Landrat Töpper Thomas Fackelmann (Abfallwirtschaft), Ewald Weissenseel (Tiefbauamt/Bauhof Gerolzhofen), Stefanie Englert (Umweltamt), Kathrin Zeißner (Kommunales und Ordnungsaufgaben), Oliver Seufert (Umweltamt), Frank Kutzenberger (Tiefbauamt), Romy Kanngießer (Gesundheitsamt) und Barbara Pufe (Amt für Soziales).
Ihr 40. Dienstjubiläum feierten Luise Adamek (Straßenverkehrsamt), Roland Rost (Kommunales und Ordnungsaufgaben) und Jürgen Burgstett (Umweltamt).
Ebenfalls ihr Dienstjubiläum beging, aber nicht an der Ehrungsveranstaltung teilgenommen hat: Sabine Stock (Straßenverkehrsamt, 25 Jahre).
In den Ruhestand verabschiedet wurden Birgit Bergmann (ehemals Straßenverkehrsamt), Lothar Luff (ehemals Tiefbauamt), Norbert Pleyer (ehemals Datenschutzbeauftragter), Mechthild Ziegler (ehemals Gesundheitsamt), Birgit Försch (ehemals Amt für Soziales), Ronald Baria (ehemals Hochbauamt), Dr. Thomas Wiethe (ehemals Veterinäramt) und Ernst Edelmann (ehemals Tiefbauamt).

Quelle: Landratsamt Schweinfurt

Werbung
Vorheriger ArtikelMighty Dogs: Gegnercheck – EHC Königsbrunn
Nächster ArtikelBad Kissingen: Partnerlandkreis, Weltkulturerbe und Dead Sea Marathon/Friedenslauf – Landkreis organisiert wieder eine Israelfahrt